Themen und Artikel

Neubau (verweist auf: Die DSRV nimmt neues Rechenzentrum in Betrieb)

Seit 2016 entsteht der Neubau der Datenstelle der Rentenversicherung (DSRV) in Würzburg. Kernstück ist ein neues Rechenzentrum der Deutschen Rentenversicherung. Zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird das Rechenzentrum in der zweiten Julihälfte 2018 in das neue Gebäude umziehen. Voraussichtlich in der Zeit von Donnerstag, 19.07.2018, 16:00 Uhr bis Samstag, 21.07.2018, 18:00 Uhr werden deshalb im System der DSRV Würzburg umfangreiche Umstellungsarbeiten vorgenommen. Weiterlesen: Die DSRV nimmt neues Rechenzentrum in Betrieb …

Willkommen bei der Datenstelle der Rentenversicherung

Informationen zur DSRV aus erster Hand

 (verweist auf: Willkommen bei der Datenstelle der Rentenversicherung)

Die Träger der Rentenversicherung unterhalten nach § 145 Absatz 1 Satz 1 Sechstes Buch Sozialgesetzbuch (SGB VI) gemeinsam eine Datenstelle, die von der Deutschen Rentenversicherung Bund verwaltet wird. Die DSRV ist das „Eigentum“ sämtlicher Rentenversicherungsträger, das von einer dritten Stelle (der DRV Bund) treuhänderisch verwaltet wurde. Weiterlesen: Willkommen bei der Datenstelle der Rentenversicherung …

Informationen zum Datenschutz

Umsetzung der Datenschutzverordnung

Datenschutzverordnung (verweist auf: Informationen zum Datenschutz)

Personenbezogene Daten von Bürgerinnen und Bürgern EU-weit einheitlich zu schützen – das ist das Ziel der neuen Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679. Sie trat bereits am 24. Mai 2016 in Kraft und gilt nach einer zweijährigen Übergangszeit ab dem 25. Mai 2018 in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Weiterlesen: Informationen zum Datenschutz …

GML57 - Elektronische Anforderung einer Gesonderten Meldung (verweist auf: GML57 steht zum Testen bereit)

Jedes neue Verfahren muss vor dem Produktionseinsatz getestet werden. Auf beiden Seiten. Wenn Sie als Softwareanbieter das Zusammenspiel der Komponenten ausführlich testen möchten, können Sie das mit der DSRV im Verfahren GML57 machen. Alle notwendigen Informationen dazu haben wir für die Softwareentwickler im Dokument "Testverfahren GML57" zusammengetragen. Das Dokument steht für Sie zum Download bereit: Testverfahren GML57 Weiterlesen: GML57 steht zum Testen bereit …

Kernprüfprogramme

Programme zur Plausibilitätsprüfung von allen aus- und eingehenden Meldungen

Finger auf Computertastatur (verweist auf: Kernprüfprogramme)

Die Datenstelle der Rentenversicherung stellt für verschiedene Meldeverfahren Kernprüfprogramme zur Verfügung. Diese können für die Plausibilitätsprüfung der Meldedaten genutzt werden. Weitergehende Informationen zu den Kernprüfprogrammen finden Sie hier. Weiterlesen: Kernprüfprogramme …

rvBEA - Bescheinigungen elektronisch anfordern und annehmen

So sicher wie ein Einschreiben - aber ohne Papier!

Zuviel Papierkram? (verweist auf: rvBEA - Bescheinigungen elektronisch anfordern und annehmen)

Jeder Arbeitgeber, der sich für das neue Verfahren rvBEA registrieren lässt, kann Anforderungen von Bescheinigungen elektronisch übermittelt bekommen. Damit entfällt der übliche Papierweg und die abgefragten Informationen können vollständig aus den vorliegenden Daten der Lohnsoftware ermittelt werden. Ab Juli 2017 wird als erster Anwendungsfall die "elektronische Anforderung einer Gesonderten Meldung (DEÜV-Meldegrund 57)" im Pilotbetrieb getestet. Für alle interessierten Arbeitgeber und für die Softwareentwickler haben wir die fachlichen und technischen Informationen hier zusammengefasst: www.rvBEA.de Weiterlesen: rvBEA - Bescheinigungen elektronisch anfordern und annehmen …

Foto: Servicetelefon (verweist auf: Elektronische Übermittlungsersuchen für Kommunen)

Behörden können zur Durchsetzung öffentlich-rechtlicher Forderungen im Einzelfall Personendaten bei der Deutschen Rentenversicherung erfragen. Weiterlesen: Elektronische Übermittlungsersuchen für Kommunen …

Zusatzinformationen

Support

Wenn Sie ein Problem oder eine Störung melden möchten, können Sie dies bequem über das folgende Formular erledigen.

Für den direkten Kontakt, können Sie sich gern an unsere Hotline wenden.

Hier haben Sie die Möglichkeit mit uns Kontakt aufzunehmen.

Anschrift

Deutsche Rentenversicherung Bund
Standort Würzburg

Berner Straße 1
97084 Würzburg

Tel. +49 931 6002 - 0

Fax +49 931 6002 - 73203

Statistikportal

Statistikportal der DSRV