Rentenversicherungsträger

Foto: Portrait eines Rentners Portrait eines Rentners

Mit allen 16 Rentenversicheurngsträger betreibt die DSRV einen intensiven Datenaustausch.

Die DSRV vergibt seit 01.01.2005 zentral für alle Rentenversicherungsträger die Versicherungsnummer und ist alleinige Kommunikationsstelle zwischen den Rentenversicherungsträgern und den Stellen außerhalb der Rentenversicherung.

In den elektronischen Versicherungskonten, die bei den Rentenversicherungsträgern geführt werden, sind alle rentenrechtlich relevanten Daten gespeichert, die im Laufe des Versicherungslebens anfallen und die zur Feststellung und Erbringung von Leistungen, einschließlich Auskünften aus den Konten, erforderlich sind. Ziel dieser Speicherung ist es, ein stets aktuelles, vollständiges und richtiges Konto zu haben, um im Leistungsfall den entsprechenden Antrag in der Regel ohne weitere Erhebung bearbeiten zu können. Wesentlich sind diese maschinellen, im Direktzugriff verfügbaren Konten nicht zuletzt auch für den Auskunfts- und Beratungsdienst der Versicherungsträger.

Nur durch die Möglichkeit eines dialoggeführten Direktzugriff auf die Versicherungskonten über die DSRV sind die Mitarbeiter im Außendienst auch in der Lage, cent-genaue Rentenauskünfte zu erteilen, bei der Kontenklärung mitzuwirken und den Versicherten individuell zu beraten.

Services für die Rentenversicherungsträger

Die DSRV legt bei jeder neu vergebenen Versicherungsnummer den zuständigen Rentenversicherungsträger fest, der sich nur in Ausnahmefällen ändert. Ändert sich die Zuständigkeit eines Regionalträgers oder wird die DRV KBS für einen Versicherten zuständig, erfolgt der dazugehörige Kontoführungswechsel über die DSRV.

Das Ausgleichsverfahren erfolgt durch die DSRV nach den Vorgaben des Erweiterten Direktoriums, das die jährlich auszugleichende Quote an Versicherungskonten festlegt, die bis zum Ende des Übergangszeitraumes im Jahr 2019 auszugleichen sind, damit dann die vorgesehende Aufteilung von 45 % für die Bundesträger und 55 % für die Regionalträger erreicht ist.

Der Datenaustausch im Dialog versetzt jeden Versicherungsträger in die Lage in jeder Beratungsstelle alle Versicherte oder Hinterbliebene mit allen Informationen aus dem Versicherungskonto zu beraten unabhängig davon welcher Rentenversicherungsträger das Konto aktuell führt. Die Informationen werden elektronisch „just in time“ zur Verfügung gestellt.

Zusatzinformationen

Support

Wenn Sie ein Problem oder eine Störung melden möchten, können Sie dies bequem über das folgende Formular erledigen.

Für den direkten Kontakt, können Sie sich gern an unsere Hotline wenden.

Hier haben Sie die Möglichkeit mit uns Kontakt aufzunehmen.

Anschrift

Deutsche Rentenversicherung Bund
Standort Würzburg

Berner Straße 1
97084 Würzburg

Tel. +49 931 6002 - 0

Fax +49 931 6002 - 73203

Statistikportal

Statistikportal der DSRV