Verfahren eSolution der Deutschen Rentenversicherung

Kurze Bearbeitungszeiten, geringe Verwaltungskosten

Im Rahmen der eGovernment Initiative 2.0 der Bundesregierung wurde das Verfahren eSolution entwickelt. Über das Verfahren eSolution haben berechtigte externe Stellen die Möglichkeit, online bei der Deutschen Rentenversicherung bestimmte Daten abzurufen. Hierdurch werden Bearbeitungszeiten verkürzt und Verwaltungskosten gesenkt.

Berechtigte Unternehmen und Behörden, die sich am Verfahren eSolution anmelden, können die ihnen zugewiesenen Dienste nutzen. Diese sind im Moment:

  • Ermittlung einer Versicherungsnummer,
  • Anzeige der gültigen Versicherungsnummer,
  • Anzeige der gespeicherten Meldungen nach der DEÜV im Verjährungszeitraum
  • Auskunft zum Versicherten
    Unter diesem Dienst können folgende Daten abgerufen werden:

    - aktueller Kontoführer,

    - Anschrift des Versicherten,

    - offene Rentenantragstellung oder laufenden Rentenbezug,

    - Versicherungsverlauf zur Vorprüfung der Krankenversicherung der Rentner,
    - letzte Arbeitgeber und/oder die letzte Krankenkasse.

Die Anzeige der verschiedenen Dienste ist abhängig von der zugewiesenen Rolle/Struktureinheit.

Themenauswahl:

Teilnahme am Verfahren eSolution

Zur Nutzung des Verfahrens eSolution sind zum Beispiel folgende Organisationen berechtigt: Krankenkassen, Bundesagentur für Arbeit, Berufsgenossenschaften und zugelassene kommunale Träger (Optionskommunen).

Zugang eSolution

Link zum "eSolution"-Verfahren

Zusatzinformationen

Support

Wenn Sie ein Problem oder eine Störung zu den Verfahren der DSRV melden möchten, können Sie dies bequem über das folgende Formular erledigen.

Für den direkten Kontakt, können Sie sich gern an unsere Hotline wenden. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:00 bis 18:00 Uhr.

Anschrift

Deutsche Rentenversicherung Bund
Standort Würzburg

Berner Straße 1
97084 Würzburg

Tel. +49 931 6002 - 0

Fax +49 931 6002 - 73203

Statistikportal

Statistikportal der DSRV