Das Grundsicherungsdatenabgleichsverfahren

Hier finden Sie spezielle Informationen für die zugelassenen kommunalen Träger (Optionskommunen) und die Bundesagentur für Arbeit.

Das Grundsicherungsdatenabgleichsverfahren ist der automatisierte Datenabgleich nach § 52 Sozialgesetzbuch Zweites Buch (SGB II). Aufgrund der Ermächtigung in § 52 Absatz 4 SGB II wurde die Grundsicherungs-Datenabgleichsverordnung (GrSiDAV) in der Fassung vom 30.11.2017 (Inkrafttreten 01.12.2017) erlassen.


Informationen zu rechtlichen Grundlagen, Verfahren sowie zu den Ansprechpartnern stehen Ihnen auf diesen Seiten zur Verfügung.

Zusatzinformationen

Support

Wenn Sie ein Problem oder eine Störung zu den Verfahren der DSRV melden möchten, können Sie dies bequem über das folgende Formular erledigen.

Für den direkten Kontakt, können Sie sich gern an unsere Hotline wenden. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:00 bis 18:00 Uhr.

Anschrift

Deutsche Rentenversicherung Bund
Standort Würzburg

Berner Straße 1
97084 Würzburg

Tel. 0800 1000 480 70

Statistikportal

Statistikportal der DSRV